Juppes

Juppes steht für die stadtweite, offene Jugendarbeit mit dem Jugendheim an St. Josef als Zentrum. Das Jugendheim wird durch eine Bürgerstiftung unterhalten.

Die Mitarbeiterrunde von Juppes, kurz MR, trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat um 20.00 Uhr im Jugendheim St. Josef.Sie besteht derzeit aus ca. 35 aktiven Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Hier werden anstehende Aktionen für Kinder und Jugendliche, wie beispielsweise die Teilnahme am Karnevalszug, Ferienfreizeiten, Kidstage, Altenberger Licht, Partys und anderes geplant. Die größte Juppesaktion ist die zweiwöchige Sommerfreizeit.

Geleitet wird die MR vom Leitungsteam, kurz LT, welches aus vier aus der MR gewählten Jugendlichen und der zuständigen Seelsorgerin, Sara Sust, besteht. Für das Jahr 2020 sind Dara Blum, Jan Schmitt, Sean Sukrow und Patrick Wöhler in das LT gewählt worden.

Einmal im Jahr verbringt die gesamte MR ein Wochenende gemeinsam, um das kommende Jahr zu planen. Es gibt aber auch über das Jahr verteilt immer wieder Aktionen für die Jugendleiter*innen wie Spiele-, Glaubens- oder Filmabende.

Die MR ist für alle interessierten Jugendlichen ab 14 Jahren aus Langenfeld offen und freut sich immer über Zuwachs.

Bei Interesse komme einfach zu einer MR dazu oder melde dich bei Sara Sust oder im Pastoralbüro.

Impressum | Datenschutz | @ 2020 Jugend-Langenfeld